Der Wille Gottes für alle Christen als Einheit (Teil 3)

Die herrliche Gemeinde

Der Wille Gottes schließt noch etwas ein für alle Christen als eine Einheit, ein Ziel, das ein Christ persönlich nicht erreichen kann. Selbst wenn er wie Paulus wäre, kann er dieses Ziel nicht alleine erreichen. Die Bibel zeigt uns: Das ist die herrliche Gemeinde. Es nicht nur die Gemeinde allgemein, […]

Weiterlesen

Der Wille Gottes für alle Christen als Einzelne (Teil 2)

Errettung der Seele

Nachdem wir gesehen haben, dass es einen Willen Gottes für alle Menschen gibt, sehen wir nun, dass es auch einen Willen Gottes für alle Christen als Einzelne gibt, und das ist die vollständige Errettung unserer Seele. Das heißt der Verstand, das Gefühl und der Wille von uns Menschen ist genauso […]

Weiterlesen

Der Wille Gottes für alle Menschen (Teil 1)

Die ewige Errettung

Nun kommen wir zu dem ersten Teil des “dreifachen” Willen Gottes: Es gibt einen Teil im Willen Gottes, der gilt uneingeschränkt für alle Bewohner dieser Erde, egal, wie sie heißen, welcher Kultur sie angehören oder wo sie leben. Und zwar ist dieser Wille Gottes die Errettung aller Menschen.

Weiterlesen

Einleitung: Wie offenbart Gott seinen Willen?

Lampe, die an einem dunklen Ort leuchtet

Der Titel dieses Artikels weist uns darauf hin, dass es nicht nur allgemein um “den Willen Gottes für uns Menschen” geht, sondern sogar um den dreifachen Willen Gottes. Wir wollen heute sehen, worin diese drei Hauptschritte im Willen Gottes für uns Menschen bestehen.

Weiterlesen

Arm im Geist und rein im Herzen

Jesus Christus wird bald wiederkommen und das Reich Gottes auf der Erde aufrichten. Wenn wir uns auf die Wiederkunft Jesu vorbereiten wollen, müssen wir die Verfassung von Gottes Reich kennen und danach leben. Nur wer heute schon unter der Herrschaft Christi lebt, wird auch im kommenden Reich mit dabei sein.

Weiterlesen

Das Salz der Erde

Im Matthäusevangelium zeigt uns Jesus, dass wir als Gläubige das Salz der Erde sind. Auf diese Weise sollen wir als Söhne des Reiches Einfluss nehmen auf unsere Umgebung.

Weiterlesen

Selig sind die Armen im Geist (Teil 2)

Das Gleichnis vom Sämann

Jemand der arm ist, weiß sehr genau, wo es ihm mangelt. Er kann den Mangel beim Namen nennen. Wie ist es bei uns? Erkennen wir unseren Mangel? Oftmals beschränkt sich das Bewusstsein unserer Mängel nur auf das Materielle. Wenn wir uns die Frage stellen, was wir an materiellen Gütern noch […]

Weiterlesen

Selig sind die Armen im Geist (Teil 1)

In der Bergpredigt und den darauffolgenden Kapiteln (Matthäus 5-7) zeigt uns Jesus, was für Menschen wir sein müssen, um am Reich Gottes Anteil haben zu können. Es wird klar, dass wir mit unserem natürlichen Wesen nicht Teilhaber an Gottes Reich sein können, sondern dass wir dazu das Wesen von Christus brauchen, […]

Weiterlesen

Frei von der Gewalt der Sünde

Jeder Mensch steht von Natur aus unter der Herrschaft der Sünde. Das Wort Gottes zeigt uns, dass wir von Natur aus sogar Sklaven der Sünde sind. Doch das soll nicht so bleiben! Durch Christus dem Sündopfer, können wir über die Sünde herrschen.

Weiterlesen
1 2 3 7