Der Wille Gottes für alle Christen als Einheit (Teil 3)

Die herrliche Gemeinde

Der Wille Gottes schließt noch etwas ein für alle Christen als eine Einheit, ein Ziel, das ein Christ persönlich nicht erreichen kann. Selbst wenn er wie Paulus wäre, kann er dieses Ziel nicht alleine erreichen. Die Bibel zeigt uns: Das ist die herrliche Gemeinde. Es nicht nur die Gemeinde allgemein, […]

Weiterlesen

Offenbarung 1 – Einstieg

Offenbarung Kapitel 1

In diesem neuen Semester möchten wir Gemeinschaft über das Buch Offenbarung haben. Wir leben in einer Zeit, in der sich das Wort dieses Buches vor unseren Augen erfüllt.

Weiterlesen

DIE WEISSE LEINWAND UM DEN VORHOF

Die Stiftshütte in 2.Mose 25-40

Das Haus Gottes darf nichts mit dem Wesen dieser Welt zu tun haben. Vielmehr soll sein Haus die Herrlichkeit und Reinheit Gottes zum Ausdruck bringen. „Ihr seid das Licht der Welt. Eine Stadt, die auf dem Berg liegt, kann nicht verborgen sein“ (Mt. 5:14). Dieses Prinzip zeigt uns Gott besonders […]

Weiterlesen

Der Name der Stadt: JAHWEH SHAMMAH

Das Heilige Land in Hesekiel

JAHWEH SHAMMAH – Der HERR ist hier Der letzte Vers in dem Abschnitt Hesekiel 40-48 ist: „Und der Name der Stadt soll künftig lauten: »Der HERR ist hier!«” (Hesekiel 48:35b) Nachdem Gott die exakten Anweisungen des Baus seines Hauses auf Erden in den Kapiteln zuvor gegeben hat, wird der Name […]

Weiterlesen

Das äußere Tor: Eingang in die Tempelanlage

Wie möchte Gott heute unter uns Christen wohnen? Wie möchte er die Gemeinde bauen? Gott hat klare Vorstellungen darüber, wie sein Haus, die Gemeinde, auszusehen hat. Dies zeigt er uns unter anderem in dem Buch des Propheten Hesekiel anhand des Tempels. Im Kapitel 40 beginnt die detaillierte Beschreibung dieses Tempel. […]

Weiterlesen

Die Bauwerke Gottes

Gott ist ein Baumeister. Seit der Erschaffung des Menschen baut er entweder selbst oder lässt durch Menschen etwas bauen. Es beginnt schon ganz am Anfang der Menschheitsgeschichte: “und Gott, der HERR, baute die Rippe, die er von dem Menschen genommen hatte, zu einer Frau, und er brachte sie zum Menschen.” […]

Weiterlesen

Das religiöse System durchschauen und Christus folgen

Das erste Kommen Jesu vor ca. 2000 Jahren wurde durch viele Zeichen der Zeit angekündigt. Aber das damalige Volk Gottes hat ihn nicht erkannt. Als der Messias kam, waren viele sogar gegen ihn. Aus Neid haben sich die religiösen Leute sogar gegen ihn verschwört (vgl. Johannes 12:19; Matthäus 27:18). Wir […]

Weiterlesen

Die wahrhaftige Anbetung (Teil 3)

Die wahrhaftige Anbetung

Um die wahre Anbetung Gottes zu verstehen, müssen wir zurück zur Heiligen Schrift gehen. Dort erlaubte es Gott seinem Volk nicht ihn auf irgendeine Weise anzubeten. Vielmehr gab er spezifische Verordnungen, wie sein Volk ihn anbeten sollte. 5. Mose 12 zeigt uns die Grundprinzipien der Anbetung. Das erste, was Gott […]

Weiterlesen

Dein Reich komme!

“Betet ihr daher so: Unser Vater in den Himmeln, dein Name werde geheiligt. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf der Erde.” (Matthäus 6:9-10) Zwar können wir alle dieses Gebet auswendig sagen seit unserer Schulzeit. Aber beten wir es heute immer noch? Ich glaube, in […]

Weiterlesen
1 2 3